Historie

Über 20 Jahre HOTMOBIL: 1994 - 2016

Historie Hotmobil
20 Jahre HOTMOBIL -
eine bewegende Geschichte
HOTMOBIL zählt europaweit zu den Marktführern bei der Vermietung mobiler Energiezentralen für Wärme, Kälte und Dampf.
1994 Gründung der HOTMOBIL GbR in Bräunlingen / Schwarzwald. Mit Pioniergeist und Innovationskraft setzt HOTMOBIL neue Maßstäbe in der Branche.
1996 Umwandlung in Wärme HOTMOBIL Deutschland GmbH und Umzug an den Standort Gottmadingen
2000 Gründung der HOTMOBIL Beteiligungs GmbH
2001 Gründung HOTMOBIL Vertriebs GmbH / Österreich

1. Auslandsgesellschaft!
2002 - Steammobil MDZ 600 Erste mobile Dampfzentrale in Tandemanhänger (MDZ 600) mit einer Leistung von 600kg/h
2003 Eröffnung der Niederlassung Pfedelbach / Heilbronn
2004 Eröffnung der Niederlassung München
2004 - Hotboy Weltneuheit. HOTMOBIL baut die erste mobile Elektroheizzentrale von 9 bis 36kW. Das unentbehrliche Werkzeug für jeden Installateur.
2005 Eröffnung der Niederlassung Gelsenkirchen und der Niederlassung Wien
2005 - Energie-Garantie Als erster Anbieter führen wir eine Energieversorgungsgarantie ein: garantierte Lieferung einer mobilen Energiezentrale innerhalb 6 Stunden. Eine bis dato noch nicht bekannte Dienstleistung
2006 Eröffnung der Niederlassung Hamburg

Verkauf der HOTMOBIL Vertriebs GmbH in Österreich

Erweiterung der Geschäftsführung durch Herrn Reto Brütsch
2006 - Pelletsmobil MBZ 70 Das Pelletsmobil MBZ 70 wird lanciert. Erste fahrbare Heizzentrale mit regenerativer Energie inkl. Bevorratung.
2009 HOTMOBIL-Qualitätsmanagement: Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 als erstes Unternehmen in der Branche

Gespräche mit Mainova Energiedienste GmbH zur Übernahme der HOTMOBIL Deutschland GmbH
2009 - Eventmaster MSH 700 Der Eventmaster MSH 700 wird entwickelt. Erste speziell entwickelte Heizzentrale zur Brauchwarmwasser-Erzeugung für Duschzelte auf Events.

HOTMOBIL erweitert seine Produktpalette: Kälte wird mobil!
2010 Übernahme der gesamten HOTMOBIL Deutschland GmbH durch Mainova EnergieDienste GmbH

Erweiterung der Geschäftsführung durch Herrn Christian Hahn

Eröffnung der Niederlassungen Hannover, Frankfurt und Köln
2010 - Mobile Kältezentralen Kälte, Klimatisierung und Lüftung. Mit einem Komplettprogramm von 4 bis 1200 KW bietet HOTMOBIL ein einzigartiges Produktportfolio.
2011 Eröffnung der Niederlassungen Berlin und Leipzig.
Mit der Eröffnung unserer Standorte in Leipzig und Berlin hat HOTMOBIL Deutschland als erstes Unternehmen der Branche eine eigene flächendeckende Niederlassungsstruktur für die Vermietung von Wärme-, Kälte- und Dampfanlagen geschaffen.
2011 - Hotbio MBC 100 Die Weiterentwicklung des Pelletsmobil ist der Pelletscontainer MBC 100 in dieser Form die erste Anlage auf dem Markt.
2012 Umzug in das moderne Bürogebäude Industriepark 322. Umzug der Niederlassung Gelsenkirchen nach Bochum

Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001 für neu eingeführtes Umweltmanagementsystem

Das Pin-up-Girl begleitet HOTMOBIL seit 20 Jahren und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit.
2012 - Heizungswasseraufbereitung Die neue Serviceleistung geht an den Start: HOTMOBIL übernmimmt vorgabenkonforme Heizungswasseraufbereitung und Heizungsbefüllung nach VDI-Richtlinie 2035 vor Ort.
2013 Die HOTMOBIL Deutschland GmbH überzeugt als Top-Arbeitgeberin vor allem mit moderner Führung.

In einem Cartoon-Film vermittelt HOTMOBIL den Grundgedanken des Vermietungsgeschäfts
2013 - Hotbox MKH 60 Die Hotbox MKH 60 wird an der ISH Frankfurt vorgestellt. Sie ist ihrer Leistungsklasse die kompakteste mobile Heizzentrale auf dem Markt. Das Pin-up-Girl live im Einsatz auf Messe.
seit August 2013 HOTMOBIL stärkt seine Präsenz in Osteuropa mit einer Niederlassung in Bratislava.
2013 - Hotliner MSH 280 Bauheizung in höchster Effizienz mit dem neuen Hotliner von HOTMOBIL.
2013 / 2014 " HOTMOBIL wird zum zweiten Mal in Folge als Top-Arbeitgeber in dem Unternehmenswettbewerb „Top Job“ ausgezeichnet
2014 - "20 Jahre HOTMOBIL" Anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums präsentiert HOTMOBIL sein umfangreiches Dienstleistungsportfolio auf der Messe ifh Intherm in Nürnberg mit einem neukonzipierten Messestand.
» Video ansehen
1. HM-Trendforum Am 9. April 2014 fand erstmalig, der von HOTMOBIL initiierte, neue Branchentreff unter dem Motto „Dienen & Verdienen“ statt. Hier sprachen die zwei namhaften Referenten Hans-Arno Kloep und Bernd Reutemann.
» Video ansehen
2014 HOTMOBIL weitet sein Vertriebsnetz innerhalb Europas weiter aus und ist mit Vertriebspartnern in Norwegen, Schweden und Polen präsent.
2015 Reto Brütsch verlässt die HOTMOBIL Geschäftsführung. Christian Hahn übernimmt die alleinige Geschäftsführung der HOTMOBIL Deutschland GmbH.
2015 Seit Mai 2015 bietet HOTMOBIL seine Dienstleistung nun auch in Frankreich an.
COOLSPOT MSK 7 HOTMOBIL erweitert seine Produktreihe der mobilen Kältegeräte mit dem Spotklimagerät COOLSPOT MSK 7
Vertriebsteam René Wagemann, Uli Back, Jörg Heinl, Matthias Brinkmann und Vertriebsleiter Markus Preuss
2016 HOTMOBIL wächst weiter: Der Mietpark umfasst inzwischen mehr als 1.000 Mietanlagen
HOTBOY - die neue Generation Den seit vielen Jahren erfolgreichen HOTBOY gibt es nun mit verbesserter Technik und noch mehr Bedienungskomfort als mobile Elektroheizzentrale im Markt.
Sofort-Angebot Seit Ende 2015 können sich Kunden in nur drei Schritten ihr persönliches Online-Sofort-Angebot direkt auf der Homepage von HOTMOBIL erstellen.
Markteintritt Schweiz HOTMOBIL bietet seine Dienstleistungen auch in der Schweiz an.
Neue Doppelspitze Zum 1. Mai 2016 übernehmen Mary Biedermann und Michael Kramer die Geschäftsführung der Hotmobil Deutschland GmbH.
.

Wir stehen Ihnen zuverlässig mit Rat und Tat zur Seite

Kostenfrei unter: 0800.880 80 81

Oder nutzen Sie unsere anderen Kontaktmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Sie.

 

Produkte Online mieten   Sofort-Angebot     Rückruf anfordern